Accessoires

Die Braut braucht etwas
Altes, Neues, Geborgtes, Blaues

„Somthing old, somthing new, somthing borrowed, something blue” –

Ein engl. Sprichwort rät Bräuten, mit diesen vier Talismanen vor den Altar zu treten. Und das ist gut so! Beim Zusammensuchen der Accessoires kann die Braut überdenken, worauf sie sich einlässt.

Das Erbstück erinnert daran, wovon sie sich verabschiedet,aber auch, welche Familientradition sie fortführt.

Das Neue ist ein Zeichen für den Start ins Leben zu zweit.

Das Geliehene steht für Freundschaften, die sie auch im Ehealltag pflegen soll. Wer sich etwas von einer glücklichen verheirateten Freundin leiht, kann sich vielleicht auch von deren Beziehungsglück etwas abgucken.

Und das blaue Stück? Blau ist die Farbe der Treue…

Braut Schuhe

… bequem und schick soll er sein, der modische Schuh von Shoe Stories in passender Farbe zum Kleid. Unsere Satin Brautschuhe in ivory oder white gibt es in vielen Modellen und Absatzhöhen. Nach der Hochzeit können Sie Ihre Satinschuhe im Colour Studio einfärben lassen.

Die Brautschuh- und Taschenkollektion von Shoe Stories passt perfekt zu Ihrer Abendmode. Schuh und die Tasche kann  in der Farbe vom Kleid eingefärbt werden.

 

Brauthaarschmuck

Passend zum Brautkleid und zu Ihrer Frisur wählen wir den Haarschmuck aus. Ob ein zarter Schleier oder ein Diadem, so wie Sie sich wohlfühlen. Auch unsere Vintagebräute werden fündig.

Unser glitzernden Haargestecke funkeln ebenso zu unseren eleganten Abendkleider, sowie für die Silber- und die Goldbraut!

Dessous

Für unsere Braut- und Abendmode sind unsere Dessous der Firma Kleemeier  immer eine Augenweide. Eine Auswahl exklusiver Modelle ist in allen Farben und Größen möglich.

Blumenkinder

Sowohl Blumenmädchen als auch Jungen, die den Gang zum Altar mit Blumenblättern bestreuen, sind mittlerweile ein beliebter Brauch. Die Mädels möchten gerne wie die Braut sich mit einem Prinzessinnenkleid schick machen und die Jungen ziehen meistens einen Anzug in der Farbe des Bräutigams an.

Blumenkinder

Sowohl Blumenmädchen als auch Jungen, die den Gang zum Altar mit Blumenblättern bestreuen, sind mittlerweile ein beliebter Brauch. Die Mädels möchten gerne wie die Braut sich mit einem Prinzessinnenkleid schick machen und die Jungen ziehen meistens einen Anzug in der Farbe des Bräutigams an.